Katarzyna Stasilo

Katarzyna Stasilo - Paartherapie, Familientherapie, Systemische Aufstellungen, Einzeltherapie für Erwachsene, Coaching

„Niemand kann einen anderen davon überzeugen, sich zu ändern. Jeder von uns hat eine Tür zur Veränderung, die nur von innen geöffnet werden kann.“ Virginia Satir

Katarzyna Stasilo

Ich bin im Jahr 1980 in Polen geboren worden, wo ich die ersten 23 Jahre meines Lebens verbrachte. Schon während meines Studiums sammelte ich meine ersten Berufserfahrungen. Ich habe soziale Gruppen geleitet und bot Workshops rund um das Thema „Suchtprävention“ an den Oberschulen an. Seit 2003 lebe und arbeite ich in Berlin und bin in der Beratung von Erwachsenen, Kindern, Jugendlichen, Paaren und Familien tätig.

Zum Privaten – ich bin seit sechzehn Jahren verheiratet und habe zwei Söhne.

Arbeitsschwerpunkte:

– Paartherapie
– Familientherapie
– Systemische Aufstellungen
– Einzeltherapie für Erwachsene
– Coaching

Aus- und Weiterbildungen:

– Studium der Heilpädagogik an der WSI in Lodz, Polen
– Studium der Psychopädagogik an der WSHE in Lodz, Polen
– Studium der Heilpädagogik an der Katholischen Fachhochschule für Sozialwesen, Berlin
– Ausbildung zur systemischen Einzel- , Paar- und Familientherapeutin an ISTB, Berlin (DGSF zertifiziert und anerkannt)
– Ausbildung zur Systemischen Aufstellerin an der Fachhochschule Potsdam

Berufliche Tätigkeiten:

– Sozial- Psychiatrischer Dienst (Freiberuflich)
– Trauerbegleitung (Bestattungshaus)
– Familienhilfe, Betreuungshilfe, Clearing, pädagogische Kriseninterventionen
– stellvertretende Leitung eines Familienzentrums in Neukölln
– Sozialpädagogin in einem Schulersatz – Projekt für schuldistanzierte Jugendliche

„Um klar zu sehen, genügt oft ein Wechsel der Blickrichtung“ Antoine de Saint- Exupery

Was mich als Paartherapeutin ausmacht?

Der Schlüssel für ein gutes und glückliches Miteinander ist die Kommunikation. Wenn sie gestört ist, merken viele Paare lange nicht, dass sie sich schleichend voneinander entfernen. Gegenseitige Vorwürfe, häufiger Streit, fehlende Sexualität sind dann das Resultat, wenn die Beziehung dauerhaft aus dem Gleichgewicht geraten ist.
Als Paartherapeutin unterstütze ich Sie, Ihre Kommunikation zu verbessern. Ich begleite Sie auf dem Weg um herauszufinden, wie Sie wohlwollend miteinander umgehen, anders miteinander sprechen, sich gegenseitig zuhören und unkontrollierte Eskalation verhindern können. Ich stehe Ihnen zur Seite, wenn Sie neue Perspektiven und Möglichkeitsräume suchen, damit Ihnen klar wird, was sich ändern sollte und was so bleiben kann, wie es ist. Ich bin für Sie da, wenn es auf eine Trennung hinausläuft, damit Sie einen sicheren Raum haben, um mit Ihren Emotionen klar zu kommen und zu besprechen: Wie soll es jetzt weitergehen?…

Systemische Aufstellungen- meine große Leidenschaft

Ich bin sehr dankbar, dass ich diese Methode entdeckt habe, die mein Leben veränderte und mir geholfen hat, vieles anzunehmen und meinen Blickwinkel zu ändern.

„SySt ermöglichen uns, Modelle, die wir uns von der Welt bilden, als sichtbare Bilder nach außen zu projizieren. Diese Bilder können verändert werden und wirken dann  wieder zurück auf das entsprechende System.“ Insa Sparrer

Aufstellungen spiegeln Sichtweisen auf Systeme wieder. Dabei kann man zahlreiche systemische Strukturen erfahrungs- und körperorientiert betrachten oder auch Lösungsmöglichkeiten entwickeln. Sie sind eine „nicht sprachliche Methode“, um Systeme, Organisationen, innere Anteile, Familien, Körperorgane oder Träume darzustellen und deren meist unsichtbare Strukturen sichtbar machen.

… und noch mehr?

Neben der systemischen Einzel,- Familien- und Paartherapie biete ich auch systemisches Einzelcoaching an und berate Sie zu individuellen persönlichen und/oder beruflichen Fragestellungen.

Kontaktdaten:
Mobil: 015773261787
E-Mail: kontakt@therapieamsuedstern.de